mehralslaufen
Mehr als Laufen – das Magazin zur Leichtathletik-WM 2009 in Berlin

Fit mit Minze und Möhren

Ob Ausdauerläufer oder Sprinter – jeder Sportler braucht Energie, damit sein Körper  überhaupt Höchstleitungen bringen kann. Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist dabei besonders wichtig. Mehr als Laufen hat mit Ernährungswissenschaftlerin Susanne Schwarz ein gesundes Sportler-Mittagessen gekocht.

Kohlenhydrate, Eiweiß, Fett, Vitamine, Ballaststoffe, Spurenelemente – all das braucht der Körper. Ernährungswissenschaftlerin und Diätassistentin Susanne Schwarz aus der Fachpraxis für angewandte Ernährungsmedizin und Sportwissenschaft Jana Lother hat ein Mittagessen gekocht, das dem Körper die wichtige Energie für den Sport liefert.

Auf dem Speiseplan stehen Tagliatelle mit Pfifferlingen, Zwiebeln, Möhren mit einer fettarmen kalten Joghurtsauce mit Petersilie und Knoblauch, die Susanne Schwarz schon vorbereitet hat. Ein Himbeershake mit Minze zum Nachtisch bringt Eiweiß und Erfrischung. Das Gemüse ist gewaschen, die Möhren sind geraspelt und das Kochen kann beginnen:

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Die Rezepte finden Sie hier:

Informationen für den Obst- und Gemüsekauf gibt es hier:

Kommentieren